zum Text oConterganverband Karlsruhe e.V.Interessenverband Contergangeschädigter Karlsruhe e.V. o Umfrage 
o Historie
o Medizinische Hintergründe
o Verbandspolitik - unsere Ziele
o Helfen Sie uns
o Info-Ecke & Links
o Veranstaltungen
o Aktuelles, Änderungen
o Kontakt, Impressum
  
Brennpunkte - Ziele
Entschädigung und Rente
Wiedereinsatz von Thalidomid
Barrierefreiheit
  -
 

Gleichstellung bedeutet für uns Contergangeschädigte


*  Toleranz und Akzeptanz gegenüber dem Anders-Sein
*  ein Leben ohne Diskriminierung
*  interessierte Mitmenschen, gute Gespräche, mehr Aufklärung
*  Freiheit für fragende Kinder und keine Ermahnungen durch Eltern
*  Automaten, Briefkästen, Schalter, Regale in Griffhöhe
*  Tiefgaragen und Parkhäuser ohne Schranken und Karten
*  Supermärkte/Läden mit mehr helfendem Personal
*  beim Bezahlen an der Kasse nicht gedrängt werden
*  Bedienpersonal an Tankstellen
*  keine Angst vor Ansteckung wegen unserer Behinderung
*  kein Anstarren und Gaffen, als wären wir Außerirdische
*  ehrliche und offene Auseinandersetzung
*  keine Gleichung: körperbehindert = geistigbehindert = blöd !
*  barrierefreier Zugang in Kirchen, Gemeindehäuser, Straßenbahnen, Zügen, Kinos, Theater, Bäder
*  weg mit Treppen und hohen Tresen
*  problemlos Ausgehen, Bummeln, Shopping, Kurse und Kultur
*  Abbau von Vorurteilen und Klischees
*  überall rollstuhlgerechte WCs
*  nicht mit "Samthandschuhen" angefaßt werden
*  ein Für- und Miteinander ohne Hemmungen
*  Einkaufswagen mit flexibler Griffverlängerung
*  Geldautomaten, aus denen die Chipkarten weit genug wieder herauskommen

Mit Ihrer Unterstützung wollen wir
alle Punkte abhaken können -
das wäre eine runde Sache.

Seitenanfang Startseite Sitemap